Mehr Prophylaxe verkaufen

So bekommen Sie das „Ja, ich will“ Ihres Patienten zur Prophylaxe

Kennen Sie das? Obwohl Ihre Prophylaxe-Mitarbeiterinnen Ihre Patienten rund um das Thema Prophylaxe informieren, Details erläutern, Mühe und Zeit investieren, kann sich der Patient nur schwer entscheiden oder lehnt sofort ab: „Zu teuer“. Vielleicht haben einige Mitarbeiterinnen auch ein ungutes Gefühl dabei, etwas „verkaufen“ zu müssen oder Angst, über Geld zu reden?

Wie Ihr Prophylaxe-Team diese Herausforderungen meistert und Ihre Patienten nachhaltig für Prophylaxe gewinnt und das sogar mit einem guten Gefühl – genau das trainieren wir in diesem Workshop. Gemeinsam erarbeiten wir Ihren konkreten Gesprächsleitfaden. Beraten Sie Ihre Patienten angenehm anders und erfolgreicher als andere!

 

Inhalte:

  • Vertrauen aufbauen und authentisch bleiben
  • Mit Fragetechniken führen: Zuhören statt zutexten
  • Klaren Nutzen kommunizieren
  • Preisgespräche ohne Hemmungen
  • Einwänden souverän begegnen: Überzeugen statt überreden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen